Archive for Okt. 2009

Script: Filterregeln für SysCP

Mit diesem Modul für Syscp kann jeder Syscp-Nutzer (Kunde) Filterregeln erstellen, so dass E-Mails mit einem bestimmtem Betreff, Absender oder Empfänger automatisch in einen anderen Ordner der Mailbox verschoben werden.

Teile des Codes sind Änderungen vom Maildrop- und Fetchmail-Modul für Syscp, deshalb können Ähnlichkeiten vorhanden sein. Diese Module können im Syscp-Forum gefunden werden.

Vielen Dank an die Urheber dieser Module.

Die Lizenz des Filterrules-Moduls ist den Dateien zu entnehmen.

Bei mir funktionierte es mit Syscp-1.2.14 sowie 1.2.19.

Eine Installationsanleitung ist in der tar-Datei vorhanden.

Fragen stellen Sie bitte hier als Kommentare oder im Forum.

Downloads

Aktuelle Version

Syscp 1.2.17-19, der Vergleich darf nun [ und ] enthalten.: filterrules-0.1.4

Veraltete Versionen

Syscp 1.2.17-19, Eingabe weiterer Suchmuster möglich: filterrules-0.1.3
Syscp 1.2.17-19, benutzt das neue Cronjob-Handling: filterrules-0.1.2
Syscp-1.2.16-19: filterrules-0.1.1
Syscp < 1.2.16: filterrules-0.1

Anleitung: Benutzerverzeichnis von Mac OS mit TrueCrypt verschlüsseln

Wichtig: Wer sich daran wagt, sollte wissen, was er mit jedem von mir gezeigten Befehlt tut. Es ist höchstwahrscheinlich nicht möglich, der Anleitung zu folgen ohne selbst zu wissen, was man macht und gegebenenfalls einen Befehl etwas anzupassen beziehungsweise zu korrigieren.

Ziele:

  • Verschlüsselung mit TrueCrypt statt mit proprietärem FileVault. So weiß ich, wie verschlüsselt wird und dass nicht noch ein Zweitkey existiert.
  • Verschlüsselung mit einem Keyfile, welches auf einem USB-Stick gespeichert sein kann. Ich finde es komfortabler, außerdem kann dann das Nutzerpasswort recht kurz gehalten sein. So ein Keyfile bietet natürlich auch weniger Angriffsfläche für einen Bruteforce-Angriff als ein Passwort.
  • Lauffähig unter MacOS X 10.5 (Leopard) und 10.6 (Snow Leopard) und TrueCrypt (sicher lauffähig sind 6.2, 6.2a und 6.3).

Weiterlesen